Impressionen der Inselstadt und dem Luftkurort Malchow

 

 

 

 

Das Malchower Volksfest

 

Inselstadt und Luftkurort Malchow

.Inselstadt Malchow           

Am 14. März 1235 verlieh der Fürst Nikolaus von Werle den Bürgern Malchows das Schwerinsche Stadtrecht.

Die malerische Kleinstadt Malchow liegt inmitten einer kontrastreichen Seen- Wald- Land-
schaft zwischen dem Fleesensee und dem Plauer- See am Ufer des Malchower- See.
Der Stadtkern, die Insel, ist über dem Erddamm ( 1846 geschüttet ) und einer Drehbrücke
( erbaut 1863 ) mit dem Festland verbunden.
Die Freizeit und Hobbypalette ist überaus vielfälltig. Wanderer und Radfahrer schätzen die
Wege entlang der Seeufer oder durch herrliche gesunde Kiefernwälder. Bademöglichkeiten
gibt es sowohl an freien Badestellen als auch im Malchower Strandbad.
Auch der Kultur- und historisch Interessierte wird fündig, bei einem sehr guten Angebot.
Außerdem gibt es im Ort Freizeitmöglichkeiten für: Tennis, Inline- Skating, Eislaufen, Bow-
lingkegeln sowie Fitnessbereich, Fahrradverleih und Kino.
Golfen im Land Fleesensee.

.


Impressum Kontakt